Führung in der Kinderklinik / Tour around the children’s hospital

Vor einigen Monaten nahmen wir an einer Präsentation von Ärzte ohne Grenzen teil, welche Schnüseli sehr fasziniert hat. Seit dieser Zeit möchte sie öfters mehr über Ärzte, Spitäler usw. wissen. Also habe ich mich bei der Berner Kinderklinik informiert und herausgefunden, dass die Kinderklinik jeden Monat eine Führung für Kinder organisiert. Heute sind wir und einige andere Homeschooler also an diese Führung gegangen. Es war für die Kinder faszinierend und informationsreich. Wir konnten die Notfallstation (inkl. dem sog. Schockraum), das Labor (ein Kind hat sich freiwillig Blut abnehmen lassen!) und ein Patientenzimmer auf der Allgemeinabteilung besuchen und erfuhren viel über den Alltag in der Kinderklinik. Die Kinder waren den ganzen Tag noch voll davon!

A few months ago we went to a presentation by Doctors without Borders, which deeply fascinated Honeybunny. Since that time she’s been very interested in the work of doctors and hospitals, etc. For this reason I found out that the local children’s hospital organizes a tour for children once a month. Today, some other homeschoolers and we went on this tour. It was very fascinating and informative. We were able to visit the emergency ward (including the so-called shock room), the laboratory (one of the children volunteered to have his blood taken!) and a room for patients on the general ward and learned a lot about every day ilfe in the children’s hospital. The children talked about it all day!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.