Entdeckungsreise durch die Schweiz

Das Themenheft „Entdeckungsreise durch die Schweiz“ wurde dieses Jahr (2019) von Michael und David Handschin durch ihren eigenen Verlag (Handschin & Handschin) herausgegeben. Sie waren so freundlich, uns ein Gratis-Exemplar zu schicken, damit wir euch das Themenheft hier auf dem Blog vorstellen können.

Beschreibung: „Entdeckungsreise durch die Schweiz“ ist ein Themenheft für die 5./6. Klasse zur Geografie und Geschichte der Schweiz (die Kinder meinten zwar, dass es sicher auch schon ab der 4. Klasse machbar wäre). Das Heft führt auf ca. 55 Seiten in jeden Kanton der Schweiz. Dabei kann man theoretisch die verschiedenen Posten zu den verschiedenen Kantonen und Themen so bearbeiten, wie man das selber möchte. Wir haben aber die Posten in der gegebenen Reihenfolge bearbeitet, da das für uns mehr Sinn machte. In Posten 1 wird nämlich zuerst das Vorwissen der Kinder notiert und danach bis Posten 13 die Geografie der Schweiz behandelt. Basierend auf der Geografie kann man danach die Geschichte der Schweiz (Posten 14 bis 26) gemäss dem Zeitstrahl besser verstehen.

Es gibt zum Themenheft noch Zusatzmaterial: Zusatzblätter „Zum Weiterentdecken“, Zusatzmaterial zum Bearbeiten einzelner Posten, einen Kompetenztest und die Lösungen zu den Arbeitsblättern. Dieses Zusatzmaterial kann auf der Website der Autoren mit einem Passwort heruntergeladen werden. Das Passwort bekommt ihr auf Anfrage bei den Autoren nur für Homeschooling Zwecken.

Was uns gefällt: Mir gefällt der übersichtliche Inhalt und den dem Alter entsprechende Arbeitsaufgaben des Themenhefts. Es ist einfach ein wunderbares Heft zum Behalten und auch später wieder Nachschlagen, mit einer (relativ kurzen) Zusammenfassung über die wichtigsten Ereignisse, Gegebenheiten, Fakten und Entwicklungen der Schweiz. Natürlich ist dieses Heft in gewissermassen nur eine Einleitung, aber eben eine ausgezeichnete Einleitung, die den Kindern doch einen guten Überblick über unser Land geben, und die dann auch später gebraucht werden kann, um einzelne Themen zu vertiefen. Für uns war das Themenheft eher eine Wiederholung von verschiedenen Themen (vor allem in Geschichte, aber auch zum Teil in Geografie). Wenn ich das Themenheft früher gehabt hätte, würde ich es eher als Einleitung statt als Wiederholung benützen, doch den Kindern tat auch die Wiederholung gut, da sie dadurch wieder einen gesamten Überblick bekamen.
Der Preis des Themenhefts gefällt mir auch sehr! Es ist nur CHF9.- pro Stück.

Was uns nicht gefällt: Eigentlich gefällt uns das Heft sehr gut. Der einzige Nachteil ist vielleicht wirklich, dass man nicht das Gefühl haben darf, dass das Themenheft jetzt den ganzen Lehrplan zum Thema „Schweiz“ abdeckt. Das heisst, es ist eine gute Einführung und Zusammenfassung für die Mittelstufe, die dann aber in der Oberstufe sicher vertieft werden muss. Was man sicherlich auch machen könnte, ist dieses Themenheft als Leitfaden zu nehmen und einzelne Themen dann fortlaufend zu vertiefen. Das heisst, beim Thema Berge, liest man den Posten im Themenheft und vertieft anschliessend. Oder beim Thema Römer, behandelt ihr das Thema vertieft und liest dazu zusätzlich, wie die Römerzeit in der Schweiz war. Das würde natürlich auch gut gehen.
Was  mir auch nicht so gefällt, ist dass man auch für nur 1-2 Themenhefte CHF10.- Porto zahlen muss; gleich viel wie für ein Klassenset. Das heisst, mit dem Porto kostet ein Themenheft also nicht 9.-, sondern 19.-!

Was sagen die Kinder selber: Schnüseli: „Mir gefällt der Design des Heftes und das Cover sehr gut. Das Cover stellt eine einfache Schweizer Karte dar. Ich habe sehr viel über die verschiedenen Kantone gelernt. Die Texte sind nicht so schwierig. Ich denke auch ein Viertklässler könnte sie gut lesen. Mir gefallen die vielen Bilder auch und dass man die Kantonswappen ausmalen kann.“ Schnüggu: „Mir hat es gefallen, dass man über die Geografie und die Geschichte der Schweiz lernen kann. Manchmal fand ich es etwas viel zum Lesen, aber das Vorlesen hat mir auch Spass gemacht. Die Aufgaben haben mir auch sehr gut gefallen. Sie waren immer wieder verschieden und machten Spass.“

img_3176

Fazit und Sonstiges: Wenn ihr Kinder habt, die nach dem Sommer in die 4.-6. Klasse kommen, empfehle ich euch dieses Themenheft ohne Vorbehalt, ausser wenn ihr die Themen Geografie und Geschichte der Schweiz bereits vertieft behandelt habt. Dann wäre dieses Heft evtl. zu einfach und zu oberflächlich. Ich finde dieses Heft sehr gut für Homeschooling geeignet.
Übrigens, die Autoren haben auch ein ähnliches Themenheft zum Thema „Entdecke den Kanton Zürich“ entwickelt. Das ist sicher für Zürcher Homeschooler auch spannend! Ausserdem gibt es zu diesen beiden Themenheften auch noch Plakate zum Aufhängen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.