Erfinder erziehen

Ich habe vor kurzem ein tolles Buch gelesen: „Creating Innovators“ von Tony Wagner. Ich könnte gleich einen ganzen Artikel über dieses Buch schreiben, aber dazu fehlt mir leider die Zeit. Es geht auf jeden Fall darum, wie wir unsere Kinder ermutigen und unterstützen können, erfinderisch und innovativ unterwegs zu sein. Eines ist natürlich sehr wichtig: sie in ihren Stärken zu unterstützen und fördern und sie in ihren Interessen zu ermutigen. Dazu kommt noch das freie Entdecken, neugierig sein, tüfteln, usw. Vielleicht gefällt es ja einem jungen Innovator, zum Geburtstag einen Geldbetrag in einem Eisenwarenladen an beliebige Sachen auszugeben, um anschliessend damit zu tüfteln und zu schrauben und zusammen zu setzen. Oder, so wie Schnüggu: den kaputten DVD-Spieler auseinander nehmen, um zu sehen, wie das denn überhaupt von innen aussieht und was das alles beinhaltet.

IMG_2413

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.