WRO zum Zweiten

Nachdem ich euch mit Spannung und Vorfreude erzählt hatte, dass Schnüggu und sein Freund für die nächste World Robot Olympiade angemeldet waren, sind sie inzwischen nach vielen Diskussionen wieder abgemeldet!

Alles fing damit an, dass wir herausfanden, dass der Geburtstag des Freundes (31.12.2006) bedeutete, dass die Jungs nicht in der Elementary Kategorie antreten durften, sondern in der Junior Kategorie. Das bedeutete, dass sie als unerfahrene 10- und 12-Jährige gegen 13-15-Jährige antreten sollten.

Dann merkten wir, dass wenn es uns ein Anliegen ist, die Robotik von Grund auf solide zu unterrichten, wir einfach mehr Zeit brauchen und es nichts als Stress und Frustration bringt, wenn wir jetzt hetzen, damit sie am Wettbewerb wenigstens eine Teilaufgabe lösen können.

Das heisst, wir haben zusammen entschieden, sie abzumelden und ein Jahr lang mit ihnen zu arbeiten, um sie dann hoffentlich nächsten Januar für den nächsten Wettbewerb anzumelden!

Zuerst die Sensoren richtig kennen und programmieren lernen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.