Online Kurse

Schon seit längerer Zeit sind wir begeisterte User von Outschool. Unsere Kinder haben dort schon allerlei Lektionen/Kurse gemacht von „Chemie mit Minecraft“ über „Coronaviren“ zu „Optischer Kunst“. Im Moment sind wir in Kontakt mit einer Französischlehrerin via Outschool, damit Schnüseli ihre französische Konversation üben kann.

Alle Lektionen und Kurse auf Outschool sind natürlich auf Englisch. Doch so etwas können wir auch, oder? Und so ist es nach etlichen Wochen voller Überlegungen, Planen, Träumen und Ausprobieren (einige Probelektionen habe ich bereits hinter mir) dazu gekommen, dass ich einfach mal einen ersten Schritt gemacht habe und auf diesem Blog eine neue Seite kreiert habe, auf dem ich eine reiche Palette an Online-Lektionen und -Kursen anbiete — alle in Themen, in denen ich entweder ausgebildet und/oder erfahren bin oder eine Leidenschaft dafür habe.

Wie auf der Seite beschrieben, werden die Einzellektionen nach einem Spendenprinzip angeboten, damit auch wirklich alle (besonders in dieser Corona-Zeit) davon profitieren können. Konkret heisst das, dass jede und jeder für eine Lektion geben kann, was sie oder er dafür übrig hat und was es ihr oder ihm wert ist. Ein Teil des Ertrags von einigen Lektionen werde ich weiterspenden an gute Organisationen, die sich im jeweiligen Themenbereich für andere einsetzen. So bekommt ihr für eure Spende nicht nur eine spannende Lektion für eure Kinder, sondern macht auch noch einen Unterschied im Leben von einzelnen Menschen.

Und nun wünsche ich euch viel Spass beim Stöbern, und ich bin gespannt auf eure Rückmeldungen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.